Geodäsie

STURA

Neues Hochschulgesetz in Sachsen, das sind die Knackpunkte

Erik 24. September 2012

 

  • Semesterticket, ESE und  Beratungs-und Serviceangebote des StuRa stehen auf der Kippe
  • der Freiversuch wird abgeschaft (Der Freiversuch wird nicht mehr durch das Hochschulgesetz vorgeschrieben, erlaubt sind sie aber trotzdem noch und muss lediglich in der Studienordnungen eingearbeitet werden)
  • 500€ pro Semester wenn man 4 Semester über der Regelstudienzeit ist

Hört sich ganz und gar nicht gut an, oder? Der Stura hat am 26. eine Demo vor dem Landtag angemeldet, seit dabei.

Semesterbeitrag steigt um 1 Euro

Erik 29. Januar 2012

Semesterbeiträge seit SS1992, Datenquelle: TUD

Ab dem kommenden Semester bekommt der Stura, für die Erfüllung seiner Aufgaben, von jedem Student jeweils einen Euro mehr. Die Rückmeldefrist endet am 26. Februar 2012.

Geschichten ausm Stura

Erik 23. Mai 2011

In unserem Semesterbeitrag sind ja bekanntlich 3.60 € enthalten, die zu 2.70  € an den Stura und 90 Cent an den jeweiligen FSR gehen. Geht man davon aus das 36.066 Studierende, zieht davon einige Urlaubssemester, Härtefälle etc. ab kann man sich in etwa die Summen ausmalen die pro Semester ungefähr zur Verfügung stehen.

Man kann nur soviel ausgeben wie man einnimmt, besagt ein altes Sprichwort. Die Frage ist nur was macht man wenn die Ausgaben die Einnahmen zu überschreiten drohen ? Sparen…, oder ? Momentan ist man in der Diskussion den Beitrag um 1 € pro Semester anzuheben.

Eigentlich ist 1 Euro mehr oder weniger egal, aber wenn hier und dort mal eben ein Euro mehr abgezwackt werden, weil man nicht sparen mag, dann sind es schnell 10 €.

Die Sitzungsprotokolle des Sturas offenbaren, meiner Meinung nach, viel Freiraum zum Sparen. Mal sehen wofür sich der Stura entscheidet.

stura-dresden

Projekt Sachsen-Semesterticket wird fortgeführt

Erik 23. Mai 2011

Das Semesterticket gilt weiterhin Sachsenweit. Heute 14 Uhr wurde das Ergebnis offiziell verkündet, nach dem es vorerst geheimgehalten wurde um die Verhandlungen nicht zu beeinflussen.

Insgesamt haben von den 37 240 Stimmberechtigten TUD und HTW Studenten 37.1 %, also 13 779 Studenten teilgenommen. Dabei entschieden sich 69,7 % für ein Fortbestand des Tickets.

Somit kannst du auch im nächsten Semester kostenlos z.b. nach Görlitz fahren:

Görlitz

Grossdemo gegen die planlose Sparpolitik

Erik 7. Juni 2010

Liebe Studierende der TU Dresden,

ich moechte euch hiermit im Namen des Studentenrates,
herzlich, aber mit Nachdruck zur Demo gegen die Kuerzungen
im Bildungs-, Sozial- und Kulturbereich einladen.

Kurzfassung:

Großdemonstration gegen die planlose Sparpolitik der
Regierung

Datum: Mittwoch, 16.06.10
Treffpunkt: 13:00 Uhr, Friedrich List Platz (am Hauptbahnhof, HTW Vorplatz)
Infos: www.mehr-wert-sachsen.de
Den ganzen Beitrag lesen »

Seiten: 1 2 3 Nächste Einträge